Dr.Kieferle

Kleinkinder

Durch frühzeitige Behandlung kann einer weiteren Fehlentwicklung vorgebeugt werden. Die Hauptaufgabe einer kieferorthopädischen Frühbehandlung besteht darin, die Faktoren zu beseitigen, die eine weitere Fehlentwicklung begünstigen würden.

Zum Beispiel sollte eine gestörte Schneidezahnstellung frühzeitig korrigiert werden, um eine Verbesserung der Sprach- und Schluckfunktion zu erreichen. Fehlstellungen der Backenzähne („Kreuzbiss“) können eine Fehlposition des Unterkiefers hervorrufen, die unbehandelt später zum „Schiefwachsen“ des Gesichtes führen kann. Eine Frühbehandlung wird vorwiegend mit herausnehmbaren Geräten durchgeführt.

zurück

 
You are here  : Startseite Behandlung Kinder